+49 6226 78908 - 0 Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr info@vibtec.de Im Rohrbusch 17, 74939 Zuzenhausen
+49 6226 78908 - 0 Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr info@vibtec.de Im Rohrbusch 17, 74939 Zuzenhausen
Akkreditiert
DIN EN IS0 17025:2018
Standort
Zuzenhausen / BW / Deutschland
KONTAKT

Multisinusprüfung

Multisinusprüfung

Beschreibung

Die Multisinusprüfung ist eine Weiterentwicklung der Gleitsinusdauerprüfung, bei der mehrere Sinussweeps (Gleitsinuskomponenten) gleichzeitig das Frequenzband durchlaufen. Die einzelnen Sinussweeps können dabei unterschiedliche Profile bzw. Amplituden haben.

Bild rechts: Reale Multisinusprüfung mit drei gleichzeitigen Sinussweeps (erkennbar an den Kreuzen)

  1. Sweep: 80-234 Hz
  2. Sweep: 234-685 Hz
  3. Sweep: 685-2000 Hz
Reale Multisinusprüfung mit drei gleichzeitigen Sinussweeps (erkennbar an den Kreuzen) - Sweep: 80-234 Hz - Sweep: 234-685 Hz - Sweep: 685-2000 Hz

Anwendung am Beispiel Automobilbau

Die Multisinusprüfung findet insbesondere Anwendung bei Produkten mit mehreren Eigenfrequenzen. Zum Nachweis der Betriebsfestigkeit können die Eigenfrequenzen gleichzeitig geprüft werden. Dadurch kann die Prüfdauer gegenüber einer Gleitsinusprüfung, bei der die Eigenfrequenzen nacheinander angeregt werden, deutlich verkürzt werden.