+49 6226 78908 - 0 Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr info@vibtec.de Im Rohrbusch 17, 74939 Zuzenhausen
+49 6226 78908 - 0 Mo. - Fr. 9:00 - 17:00 Uhr info@vibtec.de Im Rohrbusch 17, 74939 Zuzenhausen
Akkreditiert
DIN EN IS0 17025:2018
Standort
Zuzenhausen / BW / Deutschland
KONTAKT

Klimaprüfungen

Fit für den Einsatz rund um den Globus
START > Umweltsimulation > Klimaprüfungen

Klimaprüfungen im VIBTEC – Umweltprüflabor

Trockenheiße Wüste, feuchtheißer Regenwald, eisigkaltes Polargebiet – für einen weltweiten Einsatz müssen technische Produkte den unterschiedlichsten klimatischen Einflüssen (Temperatur und Feuchte) standhalten. Korrosion durch Betauung, Bersten durch Eisdruck oder Quellen durch Wasseraufnahme sind Beispiele für potentielle Schädigungen von Materialien und Bauteilen durch Klimaeinflüsse.

Neben den klimatischen Einflüssen durch die Umwelt stellen lokale Mikroklimata, zum Beispiel im Inneren einer Fahrzeugtüre oder eines Transportbehälters, oft ganz besondere Anforderungen an die Entwicklung klimarobuster Produkte.

Klimaprüfungen für Ihre Produkte in unserem Umweltprüflabor

Wir führen in unserem akkreditierten Prüflabor Klimaprüfungen nach den gängigen Normen und Kundenstandards durch, wie z. B. nach den Normenreihen DIN EN 60068-2 bzw. DIN EN 60068-3. Dabei werden die Prüflinge in standardisierten Klimakammern definierten und kontrollierten Bedingungen ausgesetzt und deren Einfluss auf Material, Funktion oder Haltbarkeit untersucht. So können Schwachstellen im Design oder in der Herstellung rechtzeitig aufgedeckt und spätere Probleme bei Transport, Lagerung oder Verwendung vermieden werden. Unser Angebot umfasst:

Klimaprüfungen (Temperatur und Feuchte)

  • Feuchte Wärme konstant
  • Feuchte Wärme zyklisch, z. B. mit Betauung
  • Feuchte Wärme zyklisch mit Frost

Wir führen verschiedene Temperaturprüfungen auch ohne Feuchte durch. » Siehe Temperaturprüfungen

Diagramm: Temperatur- und Feuchte-Verlauf in einer Klima-Wechsel-Prüfung (Feuchte-Wärme, zyklisch)
Diagramm: Temperatur- und Feuchte-Verlauf in einer Klima-Wechsel-Prüfung (Feuchte-Wärme, zyklisch)

Zeitgeraffte Prüfungen für schnellere Ergebnisse

In unseren Klimakammern werden die in der Praxis auftretenden Belastungen häufig zeitgerafft mit einem verschärften Prüfprofil simuliert. So können zum Beispiel die Auswirkungen eines jahrelangen Feldbetriebs in der Klimakammer in nur wenigen Wochen nachgebildet werden.

Aussagekräftige Prüfungen durch Praxisbetrieb und Monitoring

Ihre Prüflinge können wir in unseren Klimakammern zeit- und parametergesteuert elektrisch, pneumatisch oder hydraulisch betreiben und prüfungsbegleitend alle relevanten Funktions- und Test-Parameter überwachen und dokumentieren.

Maßgeschneiderte Lösungen für Ihre individuellen Anforderungen 

Unsere erfahrenen Test-Ingenieure unterstützen Sie bei der Auswahl geeigneter Klimaprüfungen und der Definition der Prüfparameter, auch für Ihre ganz individuellen Fragestellungen. Wir unterstützen Sie bei der Auswertung und Bewertung der Testergebnisse oder bei der Erstellung kompletter Prüfpläne für die Klimaerprobung.

Haben Sie Bedarf an weiteren klimatischen Prüfungen für ihrer Produkte?

Zusammen mit unseren langjährigen Kooperationspartnern bieten wir weitere Klimaprüfungen an, wie z.B. für Korrosion, IP-Schutzarten, Schadgase usw.. Planung und Koordination der verschiedenen Prüfungen erfolgen dabei durch uns. Ihr Vorteil: Sie haben nur einen Ansprechpartner!

Kennwerte unserer Klimakammern

Kennwerte unserer Klimakammern:

Temperaturbereich:-70°C bis +180°C
Feuchtebereich:10% rel.F bis 95% rel.F
Temperaturänderungbis 15 K/min
Nutzbarer Prüfraum (B x H x T):bis 1.100 x 950 x 950 mm

Kennwerte unserer begehbaren Klimakammer für besonders große und schwere Prüflinge:

Temperaturbereich:-50°C bis +150°C
Feuchtebereich:10% r.F. bis 95% r.F.
Temperaturänderung2 K/min (-40°C bis +85°C)
Nutzbarer Prüfraum (B x H x T):2.000 x 2.000 x 2.000 mm
Max. Belastung des Prüfraumbodens10.000 N/m2 (<4.000 kg)

IMPRESSIONEN AUS UNSEREM KLIMAPRÜFLABOR

Verschiedene Temperatur- und Kühlkammern mit div. Features

Haben Sie Fragen zu diesem Themenbereich?

» E-Mail senden «Herr Daniel Epp (Bachelor Professional) berät Sie gerne!
Tel.-Nr.: +49 6226 78908-16